HALLOWEEN FESTE WIEN ES GIBT SÜßES UND SAURES

HALLOWEEN FESTE WIEN

Quelle: https://the-fringe.com/thread-happy_halloween_fringe?page=3

Am 31. Oktober feiern wir traditionell das Halloween Fest, das eigentlich  aus Amerika und England kommt . Seit einiger Zeit wird aber dieses Fest auch bei uns gefeiert und erfreut sich ausgezeichneter Beliebtheit!

Es wurde schon vor 2000 Jahren bei den Kelten gefeiert, für sie war der 31. Oktober der letzte Tag des Jahres. An diesem Tag wurde der Sommer verabschiedet und der Winter begrüßt. . Man gedachte auch and diesem Tag den Verstorbenen des letzten Jahres.

Die Kelten glaubten nähmlich, dass die Seelen der Verstorbenen and diesem Tag in das Land der Toten wanderten, Manche glaubten, dass alle Toten am 31.10 die Erde besuchten. Als Geister kamen sie dann in Ihre Häuser oder wanderten in der Nacht draußen umher und erschreckten die Menschen und spielten denen Streiche.

Ein  lustiger Brauch ist „Süßes oder Saures“, die Kinder verkleiden sich und ziehen in der Nachtbarschaft von Haus zu Haus mit dem Spruch „Süßes oder Saures“.  Das Süße ist Naschzeug, daß sie für Ihre Halloween Feier sammeln möchten. Wenn sie es nicht bekommen, bedeutet das einen Streich.

Die absolute Hitparade für diesen Tag ist natürlich „Thriller“ von Michael Jackson, das Video ist der absolute Halloween Hit und darf auf keinerer Party fehlen!

Hier Anregeungen zum Halloween Fest in Wien am 31 Oktober!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.