SIND PORNO UND ESCORT MODELS  SCHULD AM HOCHZEITS-RÜCKGANG?  ESCORT WIEN BIETET ABWECHSLUNG

IST PORNO SCHULD AM HOCHZEITS-RÜCKGANG? - ESCORT WIEN

Austriaescort Escort Wien City Anency diskrete Begleitagentur

Immer weniger Paare entschließen sich zu einer Hochzeit. Schuld an diesem Rückgang, das meinen Forscher nun, könnte der Konsum von Pornos sein.

36.140 Eheschließungen gab es 2013 in Österreich – das ist ein Rückgang um 6,4% innerhalb eines Jahres (die Zahlen für 2014 liegen dem Statistischen Zentralamt noch nicht vor ).

Aber selbst wenn man die Statistik nicht bemüht: Auch gefühlt wird immer seltener geheiratet. Und auch wenn sich das absurd anhört, doch schuld daran könnte der steigende Konsum von Internet-Pornographie sein. Das belegt keine Larifari-Untersuchung, sondern eine Studie des hochseriösen deutschen „Instituts zur Zukunft der Arbeit“ (IZA).

Porno statt Ehe?

Dafür werteten die Forscher 1.500 Daten junger Männer aus dem General Social Survey (GSS) aus, einer landesweit repräsentativen Umfrage von 2000 bis 2004. Und versuchten, eine Korrelation zwischen Eheschließungen und Porno-Nutzung zu finden.

Ihre Conclusio: Je höher die prinzipielle Internet-Nutzung, desto geringer die Hochzeits-Rate. Dieser Wert verschlechtert sich nochmals, je häufiger der Sexfilmchen konsumiert wurden.

Laut einem Artikel in der Washington Post liegt die Ursache zum Teil darin, dass verheiratete Männer weniger Pornos schauen als Single-Kerle. „Pornographie dient der sexuellen Befriedigung,“ so Studienautor Michael Malcolm, „in einer Ehe besteht tendenziell weniger Grund, diese im Internet zu finden.“

Gleichzeitig liege aber der Schluss nahe, dass die Erotik-Clips die sexuelle Befriedigung durch eine Ehe egalisieren, kurzum: nicht mehr notwendig machen. Malcolm: „Salopp gesagt: Warum soll man eigentlich noch heiraten, wenn Sex auch so einfach und kostengünstig verfügbar ist?“

Quelle: Ist Porno schuld am Hochzeits-Rückgang?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.