Kunst Wien die großen Meister der Renaissance n der Wiener Votivkirche.

KUNST WIEN

AUSTRIAESCORT ©

Eine einzigartige Austellung mit großartigen Rahmen in der Wiener Votivkirche. Zu sehen sind die großen Meister der Renaissance in aufwendigen Fine Art Kunstdrucken.

Dazu geh√∂ren unter anderem MIchaelangelos „J√ľngstes Gericht“ und die Erschaffung Adams, Da Vinicis „Letztes Abendmahl in Originalgr√∂√üe und Botticellis „Geburt der Venus“. Das teuerste Gem√§lde der Welt „Salvator Mundi“ von Da Vinci.

Das Gem√§lde wird sicherlich wohl noch Generationen besch√§ftigen. Denn es erzielte den h√∂chsten Kaufpreis , bei einer Aktion von 450,3 Millionen Dollar. Eine Mehrheit von Experten meinten, da√ü das Gem√§lde von den Sch√ľlern Da Vincis stammt. Sowie der Zustand des mehr als 500 Jahre alten Gem√§ldes f√ľr heftige Debatten sorgt.

Zu bestaunen sind insgesamt 53 Kunstwerke der Fr√ľh und Hoch Renaissance unter anderem die Statue des „David“ von Michaelangelo in Originalgr√∂√üe von √ľber 5 Meter inklusive dem¬†Kuppelnachbau der Galleria dell‚ÄėAccademia.

KUNST WIEN

AUSTRIAESCORT ©

Die 3D-Pl√§ne dazu haben wir aus amerikanischen Archiven besorgt. F√ľr den authentischen Feinschliff sorgte ein Steinmetz aus Nieder√∂sterreich‚Äú, so Grimme, der als Eigent√ľmer des Fliesendorfes schon von Berufs wegen mit italienischer Kunst regelm√§√üig in Ber√ľhrung kommt. ‚ÄěW√ľrde man all diese Kunstwerke an ihren Originalpl√§tzen besichtigen wollen, w√§re daf√ľr eine Reise durch ganz Europa erforderlich.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kunst Wien Austellung merkten die Organisatoren an. Denn die monumentale Ausstellung lockte zahlreiche Prominenz zur Er√∂ffnung an. Durch den Abend f√ľhrte Alfons Haider.

 

Weihnachtsmarkt in Wien ein Traum mitten in der Stadt

WEIHNACHTSMARKT WIEN

AUSTRIAESCORT © WIENERIN

Der Wiener Rathausplatz lockt wie jedes Jahr mit dem traditionellen Christklindlmarkt und dem kleinen Eistraum, viele Besucher an.

Ein Blickfang ist shcond er funkelnde und glitzernde Weihnachtsbogen am Eingang. Denn er stimmt alle besucher auf eine wunderbare Weihnachtswelt ein. Mehr als 150 St√§nde am Platz bieten Genschenks Ideen , Christbaum Schmuck und k√∂stlich kulinarisches an. Die Spezialit√§ten reichen vom Wiener Kaiserschamrrn und Schupfnudeln. bis zu deftigen Blutwurst, duftend riechender Kartoffelpuffer und Bratkartoffel. Den Gl√ľhwein gibst in vielen verschiedenen Variationen. Denn es gilt ewinfach auszuprobieren.

Auch f√ľr die Kleinsten gibt es einiges, was wirklich Spass macht. BAcken und Basteln in der Volkshalle, oder der Kleine Eistraum. Die 3000 Quadratmeter Eisfl√§che, j√§d alle ein. F√ľr die Kinder gibts ein Karusell und eine Rentierbahn und nat√ľrlich Eishilfe, die kleinen Pinguine warten.

Wenn es dunkel wird leuchtet der Rathausplatz in allen Farben. Die Lichter sind ein einmaliges Eelebnis das Sie nicht verpassen sollten.